BAG 5 AZR 505/18 vom 11. Dezember 2019

Eine neue Erstbescheinigung zum Beleg der Arbeitsunfähigkeit hat nicht immer einen neuen Anspruch auf vollständige Entgeltfortzahlung zur Folge.

Ott + Kollegen Rechtsanwälte
Published On: 11. Dezember 2019Kategorien: Urteile Arbeitsrecht

Auflösungsantrag

BVerfG 1 BvR 988/15 vom 08.11.2016

Wertende Äußerungen in einer prozessualen Auseinandersetzung sind von der Meinungsfreiheit nach dem GG geschützt. Der […]

Mehr Beiträge laden
Nach oben